MARIE-THERESE
ABART

Die Liebe zur großformatigen Kunst entwickelte sich bereits in meiner frühen Kindheit.

geboren wurde ich am 27. März 1996 in Innsbruck und aufgewachsen bin ich in der Nähe der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck.

Neben der Malerei fand ich im Gesundheitsbereich einen beruflichen Weg. Als gelernte Pflegeassistentin und Rettungssanitäterin schätze ich die Teamarbeit, als Künstlerin schätze ich die Ruhe für mich allein.

Meine großformatige Acrylmalerei entsteht durch eine Mischung aus verschiedenen bekannten Techniken und eine Kombination von  selbst kreierten Methoden. Eigene Gefühle, Erlebnisse und Erfahrungen liefern unendliche Inspiration für besondere Motive. Gegenwart und Zukunft verschmelzen im harmonischen Zusammenspiel. Linien, Farben und Formen bilden farbenfrohe und komplexe Materien. Als humorvolle und kreative Perfektionistin entwickle ich mich laufend weiter, ich bleibe meinem Stil jedoch trotz verschiedener Ausdruckweisen treu.

Marie-Therese Abart